Toggle Header

Tag 2 – Ein langer Marsch führt zu einer Gelände-Ralley

Heute konnten die Teilnehmer noch einmal bis 10 Uhr schlafen, bevor es für einige Tage in den Unterricht geht. Nach unserem ersten Frühstück in der Schweiz, haben wir uns auf den Weg zu unserem Abschnitt am Bodensee gemacht. Dabei sind wir an dem Dorfladen vorbeigelaufen, in dem wir uns Snacks und Getränke kaufen können. Nach… Weiterlesen

Tag 1 – Am Ende der Straße liegt ein Haus am See!

Nach einer langen Busfahrt, sind wir am 25.06.2022 in Salenstein an geeigneter Stelle raus gelassen worden. An der Straße hat das Bulli Team schon auf uns gewartet, um uns den Weg zum Haus zu zeigen. Wir mussten nämlich mit den schweren Koffern einen langen und steilen Berg hochlaufen. Verschwitzt und kaputt oben angekommen, haben die… Weiterlesen

Macht die Robbe

Das neue Lieblingslied der Teilnehmer. Heute bei dem Discoabend legten sich alle auf den Boden und machten die Robbe.Im Unterricht heute morgen ging es um die Schöpfung, genauer gesagt darum, dass der Mensch als Ebenbild Gottes geschaffen wurde. Nach dem Mittagessen gab es die große Postkartenaktion. Jeder bekommt eine Postkarte nach Hause geschickt und heute… Weiterlesen

Ich bin doch nicht Superman

Dieser Satz viel heute am sehr windigen Strand bei dem Versuch sich abzutrocknen. Das Handtuch wurde vom Wind wie ein Cape hoch geweht und ließ sich kaum bändigen.Der Tag begann natürlich wieder mit Unterricht. Heute ging es um die Vielfalt der Schöpfung und die bedrohte Schöpfung. Dazu wurden von jeder Gruppe mehrere Collagen angefertigt.Nach dem… Weiterlesen

Friseursalon Konfifahrt

Heute ging es im Unterricht das dritte Mal um Jesus, Thema Vergebung. Es wurden Schuldbriefe geschrieben, die am Abend bei einem gemütlichen Lagerfeuer verbrannt wurden.Am Nachmittag gab es Workshops: angeboten wurden Batiken und Sport für alle die keine Lust hatten T-Shirts zu färben. Die Teilnehmer hatten wieder einmal sehr viel Spaß beim Batiken und es… Weiterlesen

Das große Match

Im Unterricht ging es heute das zweite Mal um Jesus. Genauer um das Thema Diakonie und anderen helfen. Es ist gar nicht so leicht Diakonie zu definieren.Nach dem Mittagessen fing das Tanzevent an. Die Teilnehmer wurden innerhalb der Bezugsgruppen noch mal aufgeteilt und hatten die Aufgabe zu vorgegebenen Liedern eine Choreografie zu entwickeln. Es gab… Weiterlesen

3 gegen Jörg

Heute beginnt die zweite Woche in Dänemark. Im Unterricht ging es um Jesus Christus und um Vergebung. Trotzdem wurden fleißig Rachepläne von den Teamern geschmiedet. Seit ein paar Tagen werden hier täglich Streiche zwischen den Teamern gespielt.Nach der Mittagspaue ging es dann in die Quali für die Spielshow. Die Bezugsgruppen traten in mehreren Spielen gegeneinander… Weiterlesen

Wer hat den Wachhund Ole umgebracht?

Heute konnten alle mal länger schlafen, denn von 10-13 Uhr war Brunchen. Es gab ein sehr großes und leckeres Buffet. Einige waren direkt um 10 Uhr beim Frühstück, andere kamen erst um 12:50 Uhr. Auch der Rest des Tages war bis zum Abendessen ohne Programm, einige waren in der Stadt, andere in der Sporthalle oder… Weiterlesen

Pinguine auf Wanderschaft

Heute ging es an den Strand. Allerdings war es sehr kalt, was dazu führte, dass sich alle wie Pinguine aneinander kuschelten. Trotzdem gingen einige Mutige (oder doch Wahnsinnige?) ins eiskalte Wasser. Es gab auch die Möglichkeit in der Promenade spazieren zu gehen und Souveniers zu kaufen.Am Abend wurde gegrillt und das Bergfest gefeiert. Dieses Mal… Weiterlesen