Toggle Header

 

konfifahrt16_small

Tag 12 – Disco statt Regen

Das Thema Schöpfung stand heute auf dem Unterrichtsplan. Hierzu Sammelten die Konfis aus der Umgebung Naturgegenstände. Unter Anderem zum Thema Luft, Wasser, Pflanzenwelt,Tiere und Boden. Da das Wetter heute leider nicht mehr so gut war wie die letzten drei Tag, verbrachten wir den heutigen Nachmittag im Haus mit Gemeinschaftsspielen und Musik. Heute Abend stand unsere Weiterlesen…

Tag 11- Sommer, Sonne, Spaßbad

Das heutige Thema im Unterricht war Jesus Christus/ Vergebung. Dazu haben die Konfis nach einer gehörten Geschichte, Anspiele und Erzählungen vorbereitet. Am Ende des Unterrichts haben die Konfis Briefe geschrieben, in denen sie um Verzeihung ihrer Sünden bitten. Da der heutige Tag so heiß gewesen ist, hat das Team beschlossen ein zweites Mal ins Saalemaxx, Weiterlesen…

Tag 10 – Alle auf…Martin!

Heute führten die Unterrichtsgruppen das Thema Jesus fort. Sie bereiteten verschiedene Dinge vor, die sie dann der gesamten Gruppe bei der Abendandacht präsentierten. In der Mittagszeit stand diesmal nichts auf dem Programm, so dass die Konfis ganz viel freie Zeit hatten um sich auszuruhen, Fußball oder gemeinsam mit den Teamern Werwolf zu spielen. Nach dem Weiterlesen…

Tag 9 – Auf die Paddel … fertig … los

Heute Morgen stand wieder Unterricht auf dem Plan. Und zwar das Thema Jesus. Um ihn besser kennenzulernen füllten die Konfis zum Beispiel Steckbriefe über ihn aus. Nach dem Mittagessen hieß es  mal wieder laufen. Und zwar diesmal zur Saale. Dort warteten fünf Paddelboote auf uns.  Nach einer kurzen Einweisung und dem Anschnallen der Schwimmwesten saßen Weiterlesen…

Tag 8 – Gammeltag

Sonntag war Gammeltag, der zum ausgiebigen ausschlafen genutzt wurde. Ohne feste Frühstückszeiten und viel Zeit zum „chillen“. Gegen Mittag stand eine private Kino Veranstaltung auf dem Plan, wer wollte konnte sich den Film “ Fack ju Göhte 2″ angucken. Die erste verpflichtende Aktion gab es nach dem Abendessen. Und zwar unser berühmtes Drogenspiel. Bei dem Weiterlesen…

Tag 6 und 7 Gruppenaktivitäten, Erfurtentdecker und ganz viel freie Zeit

Während wir diese Zeilen schreiben, läuft gerade unser ‚Gammeltag‘ und alle genießen die freie Zeit. Am Freitag stand das Thema ‚Gesangbuch‘ im Mittelpunkt. Am Nachmittag bereiteten dann alle einen bunten Abend und den Gottesdienst am Samstagabend vor. Am Freitagabend stand dann die Qualifikation für ‚Alle auf …‘ im Mittelpunkt. Jeweils ein Junge und ein Mädchen Weiterlesen…

Tag 5 – Wenn Wasser dann richtig!!

  Heute Morgen sind wir leider mit Regen aufgewacht, aber daran können wir ja leider nichts ändern. Wir machen aber natürlich das Beste daraus. Im Unterricht ging es heute den zweiten Tag um die Bibel. Passend zum Thema haben die Konfis Bibelgeschichten in die heutige Zeit umgeschrieben und diese abends bei der Andacht präsentiert. Nach Weiterlesen…

Tag 4 – Eine Menge Regen und ein Mord

  Der erste Morgen dieser Woche wo wir (die Teamer) ihre Kinder wirklich wecken mussten und sie nicht um 7:00 Uhr durch die Flure sprangen. Lag das wohl an dem zwei-stündigen Marsch von gestern???? Leider hat es heute so gut wie den ganzen Tag geregnet, sodass wir um planen mussten. Nach dem Unterricht am Vormittag, Weiterlesen…

Tag 3 – Rudolstadt und das „Casino Schwarzenshof“

  Heute ging es nach dem Unterricht, in die Stadt – zu Fuß!! Eine Stunde hin und eine Stunde wieder zurück. Doch in Rudolstadt angekommen konnten wir ein leckeres Eis essen. Nach dem Abendbrot bekamen wir die Aufforderung uns schick anzuziehen  – Wofür nur???? Einige Teamer hatten in der Zeit in der wir in der Weiterlesen…

Tag 2 – Teamwork

  Heute war der erste Morgen, an dem wir um 07.30 Uhr geweckt worden sind (der Großteil der Gruppe war eh schon wach). Nach dem Frühstück ging es zur ersten Andacht. Dort ging es, wie nachher auch im Unterricht, um das Thema „Fair Play“. Dies auch in Hinblick auf das EM-Finale. Die Konfis gestalteten Spielszenen Weiterlesen…

Tag 1 – Angekommen

Nun sind wir nach fünf Stunden Fahrt in Thüringen angekommen! Dort empfingen uns sonnige 30 Grad und ein kleiner Berg, den wir mit unserem Gepäck hochstiefelten. Als das Haus erreicht war, hieß uns das Bulli-Team herzlich willkommen, welches sich schon vier Stunden vor unserer Abfahrt auf den Weg zum Schwarzenshof gemacht hatte. Wir packten unsere Weiterlesen…

Wir packen unsere Sachen ….

Liebe Konfi´s, Es sind nur noch wenige Tage bis wir starten. Langsam fangen wir an, genauso wie ihr, unsere Sachen zu packen. Dabei versuchen wir Ordnung in unserem zur Zeit noch bestehendem Chaos zu kriegen. Wir freuen uns auf euch :)

Liebes Tagebuch, …

… hier entseht bald unser Tagebuch. Berichte, Fotos und mehr vom Schwarzenshof (: