Toggle Header

Tag 15 – Home sweet home

Heute morgen krochen alle Teilnehmer schon um 6 Uhr aus ihren Betten. Alle Koffer wurden gepackt und die Zimmer wieder auf Hochglanz gebracht. Nach der Hausabnahme traten wir früher als geplant um 9:45 Uhr den Rückweg aus der Saedding Efterskole Richtung Kamen an. Mit kleinen Staus im Norden Deutschlands und den ein oder anderen Stauumfahrungen Weiterlesen…

Tag 14 – Endspurt!

Heute morgen schlossen wir den Unterricht rund um das Thema Schöpfung ab. Die Teilnehmer verglichen die religiöse mit der wissenschaftlichen Theorie der Entstehung der Erde. Ist nur eine der Theorien richtig, oder kann man beide Theorien miteinander vereinen? Dieser Frage gingen die Teilnehmer heute nach. In unserer letzten gemeinsamen Aktion setzen sich das Team und Weiterlesen…

Tag 13 – Disko Disko, Party Party

Das letzte Thema der diesjährigen Konfifahrt ist die Schöpfung. Dazu wurden Collagen zu den 4 Elementen, der Tierwelt und Pflanzenwelt erstellt und wir ließen die Natur auf uns wirken, verbrachten etwas Zeit draußen. Heute Nachmittag fanden dann erneut Teamworkspiele statt. Das Highlight der Fahrt war die legendäre Disko. In diesem Jahr feierten wir eine Neonparty. Weiterlesen…

Tag 12 – Setzt euch ans Lagerfeuer, singt das Lagerfeuerlied!

Im Unterricht stand heute zum letzten Mal das Thema Jesus auf dem Plan. Anhand der Passionsgeschichte sollten die Teilnehmer herausfinden, wer für den Tode Jesu verantwortlich gewesen ist. Der Aspekt „Vergebung“ spielte in dem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Die Teilnehmer sollten sich einen ruhigen Ort suchen, um in einem Brief um Vergebung zu bitten. Die Weiterlesen…

Tag 11 – Wiederholungstäter

Im Unterricht stand heute die Fortsetzung der Jesu Reihe auf dem Plan. Besonders ausführlich wurden die Aufgaben der Diakonie behandelt. Die Teilnehmer zeichneten Piktogramme, welche in der abendlichen Andacht vorgestellt wurden. Am heutigen Nachmittag wiederholten wir das allseits beliebte Drogenspiel. Zum Leidwesen der Polizei klappte es dieses Mal sogar noch besser. Es gelang den Teilnehmern Weiterlesen…

Tag 10 – Das große Finale!!

Montag, der 23. Juli 2017 Seit dem heutigen Tag spielt in den Unterrichtsgruppen das Thema „Jesus“ eine Rolle. Dazu wurde heute morgen anhand von Bibelgeschichten ein Steckbrief von Jesus erstellt. Am Nachmittag stand zur Abwechslung mal wieder Sport auf dem Programm. Wir nutzten das gute Wetter und spielten draussen Fussball und Volleyball oder duellierten uns Weiterlesen…

Tag 9 – Gammeltag

Einfach mal entspannen. Das war unser Motto heute! Endlich Ausschlafen! Bei einem Frühstücksbuffet bis 13 Uhr bei Pfannkuchen und anderen Köstlichkeiten mal entspannt gebruncht werden. Vom schlechten Wetter haben wir uns überhaupt nicht stören lassen. Wir setzten uns mit unserem Tee und Kakao vors Fenster und schauten dem Regen zu. Der Tag stand den Teilnehmern Weiterlesen…

Tag 8 – Die Hälfte is‘ rum!

In der heutigen Unterrichtseinheit stand das Thema Gesangbuch auf dem Plan. Mit einem Stationenlauf lernten die Teilnehmer, sich im Gesangbuch zurechtzufinden. Nachmittags hatten die Teilnehmer Zeit sich auf das traditionelle Bergfest am Abend vorzubereiten. Dazu wurden sie in 10 Gruppen eingeteilt und bekamen die Aufgabe eine Choreografie zu Themen wie Hippies, Nerds oder Asis vorzubereiten. Weiterlesen…

Tag 7 – So ein Tag, so wunderschön wie heute…

Mit einem ausgiebigen Frühstück starteten wir in den Tag. Danach wurden wir von einem Bus abgeholt und fuhren zur Trampolinhalle. Dort tobten die Teilnehmer sich aus, übten Salti, sprangen in Schaumstoffwürfel oder Luftkissen. Wir hatten eine Menge Spaß! In der  Innenstadt von Esbjerg konnten die Teilnehmer in Dreiergruppen die Stadt erkunden. Nach einer ordentlichen Shopping Weiterlesen…

Tag 6 – Life is a game

9 Kilo Mehl, 8 Kilo Käse, 20 Paprika, 15 Tomaten, 8 Pakete Schinken, 6 Pakete Salami = 30 Bleche Pizza gab es zum Mittagessen! Gestärkt gingen die Teilnehmer anschließend in Workshops. Gewählt werden konnte unter anderem zwischen Fussball, Tanzen, einen Film drehen oder T-shirts batiken und bemalen. So konnte jeder Teilnehmer seinen Interessen nachgehen. Das Weiterlesen…

Tag 5 – Sommer, Sonne, Wasserschlacht

Heute fingen wir an, das Thema „Bibel“ im Unterricht zu bearbeiten. Am Nachmittag blieb (fast) kein Teamer oder Teilnehmer trocken. Durch eine Wasserolympiade mit verschiedenen Stationen sorgten wir für eine Menge Spaß und konnten den möglicherweise letzten sonnigen Tag gut ausnutzen. Bei 25 °C und Sonnenschein war diese Abkühlung auch dringend nötig. Nachdem die Wiese Weiterlesen…

Tag 4 – Teamwork and Chill

In der morgentlichen Unterrichtseinheit erarbeiteten die Teilnehmer unter anderem eine Bibelgeschichte zum Thema „Fair-Play“. Außerdem wurden Akronyme mit dem Wort „Fairplay“ geschrieben, die am Abend im Gottesdienst vorgestellt wurden. Mit einem weiteren Anspiel schlossen wir die Unterrichtsreihe „Fairplay und Gerechtigkeit“ ab. Zum Mittagessen gab es leckere Hot Dogs. Der Rekord eines Teamers, 6 Hot Dogs Weiterlesen…

Tag 3 – Sportturnier, Basteleien und stürzende Eier

Heute morgen haben wir mit dem Unterricht gestartet. In den nächsten Tagen wird das Thema „Fair-Play und Gerechtigkeit“ auf dem Plan stehen. Die Teilnehmer haben dazu Elfchen geschrieben und Anspiele eingeübt. Am Nachmittag fand dann ein Sportturnier statt. Dank des guten Wetters konnten wir Frisbee, Fussball, Volleyball und Wikingerschach draussen spielen. Handball konnte in der Weiterlesen…

Tag 2 – Ausschlafen, Sport treiben und Geländeerkundung

Nach der langen Fahrt gestern war es in der Nacht sehr ruhig. Ausgeschlafen frühstückten wir alle zusammen um 10 Uhr. Anschließend standen Kennlernspiele in der Sporthalle auf dem Programm. Nach einer Stärkung am Mittag, es gab Reis und Geschnetzeltes, ging es weiter. Nun erkundeten wir das Gelände bei einer Rallye. Zum Gelände gehört ein Fußball- Weiterlesen…

Tag 1 – Welcome to Denmark !

Mit fast fünfstündiger Verspätung ist der Bus endlich in der Saedding Efterskole angekommen. Nach dem Abendessen wurden die Zimmer belegt, Betten bezogen, sich eingerichtet, vielleicht nochmal kurz unter die Dusche gesprungen und dann geht es nach einem langen Tag endlich in die Federn. Morgen gibt es ein spätes Frühstück um 10 Uhr. Heute war ein Weiterlesen…