Toggle Header

Tag 14 – Der letzte Tag

23:00 Uhr (Team): Beginn der Nachtruhe ist auch der Beginn der Teamsitzung, sofern alles glatt bzw. ruhig läuft – das läuft es heute. 00:30 Uhr (Kids): Zzzz.. Zzzz.. Leises Murmeln und die ein oder anderen, die wegen der Hitze keinen Schlaf finden. 00:30 Uhr (Team): Leise schleichen wir durch die Flure und klauen Schuhe aus… Weiterlesen

Tag 13 – Von Heidelbeeren und Pfirsichen

Die fünf Sinne. Unsere Mittel die Schöpfung zu erleben. Thema im Unterricht ist also wie gehabt die Schöpfung, schließlich gibt es da ja auch viel zu lernen und zu sehen. Und zu hören, zu tasten, zu schmecken und zu riechen. Wo wir wieder bei den Sinnen wären. Mit verbundenen Augen erkunden die Jugendlichen jetzt ihre… Weiterlesen

Tag 12 – Workshops und ein Abschied

Heute ist es wieder mal heiß; ein guter Grund ein bisschen Ruhe einkehren zu lassen. Im Unterricht beschäftigen sich die Jugendlichen weiter mit dem Thema Schöpfung. Mit Hilfe von Zeitungsausschnitten und der puren Natur machen sie die vier Elemente erlebbar und erstellen Collagen zum Thema. Die Mittagspause verbringen wir im Schatten. Am Nachmittag werden erneut… Weiterlesen

Tag 11 – Ahoi; Lass mal paddeln!

Ahoi Paddler und Matrosen! Wasser marsch. Heute steht die Paddeltour auf der Saale, doch am Morgen standen erst 3 Stunden Unterricht auf dem Plan. Es ging um Schuld, um Vergebung. Die Jugendlichen schreiben Schuldbriefe: Dinge, die sie gesagt haben, die nicht richtig waren.Taten, die nicht hätten sein sollen. All das können sie auf ihre Zettel… Weiterlesen

Tag 10 – Das Finale

Ente, Ente, Ente! And the winner is.. Stop; So weit sind wir doch noch gar nicht. Nach einem entspannten freien Nachmittag mit Sport und Spiel für die Jugendlichen und Stühle rücken für den Abend geht es um kurz nach halb acht los mit dem Finale. Unter Musik und lautem Applaus laufen die Teams ein. 5… Weiterlesen

Tag 9 – Abkühlung und spannende Unterhaltung

Es sind endlich mal keine gefühlten 40°C und die Sonne bleibt auch mal hinter den Wolken. Sehr angenehm. Im Unterricht warteten spannende Stationen auf die Jugendlichen mit viel Bewegung, Geschichten, Edelsteinen und kreativem Schreiben. Die Mittagspause haben wir gut verbracht und jetzt geht es weiter mit Fünf gegen Fünf! Spannende Minispiele und Spaß für alle.… Weiterlesen

Tag 8 – Halbzeit, Chillen & Lagerfeuerabend

Es ist elf Uhr. Frühstückszeit. Heute lassen wir es ruhig angehen. Sehr ruhig. Es gibt ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. 12.15 Uhr treffen wir uns zum ersten Mal, aber trotzdem wird es kein Programm geben. Zumindest kein verpflichtendes. Das tut auch mal gut – einen Tag Ruhe! Immerhin ist heute Sonntag. Bis zum Abendessen ist freie Zeit.… Weiterlesen

Tag 7 – Die Drogenküche brodelt

Unveränderte Hitze herrscht hier auf dem Schwarzenshof. Im Unterricht ging es um das Gesangbuch, dass wir schon aus den Morgen – und Abendandachten kennen. Aber jetzt lernen die Jugendlichen den genauen Aufbau kennen. Also so viel zum Rahmen der Freizeit. Aber nach dem Mittagessen und der Mittagsruhe geht es dann wieder weiter mit Programm. Die… Weiterlesen

Tag 6 – Spaßbad und Großstadt

9 Uhr: Abmarsch! Immer den Berg runter bis zum Saalemax – das Spaßbad in Rudolstadt. Rutschen, Außenbecken, Wellenbecken und vieles vieles mehr. Langweilig wird hier keinem. Die Sonne lacht und brennt und es ist heiß. Sichtlich spaßige 3 Stunden verbringen wir also hier und dann geht es gleich weiter mit dem Bus in die Landeshauptstadt… Weiterlesen