Toggle Header

Tag 7 – Auf nach Konstanz!!!

Heute stand der Tagesausflug auf dem Plan. Nach dem Frühstück sind wir mit dem Bus nach Konstanz gefahren. Zuerst waren wir in einem Ninja Parcour, haben Schwarzlichtminigolf gespielt und sind Laserstrahlen ausgewichen. Nach unserem gemeinsamen Programm hatten die Teilnehmer 3 Stunden Zeit, um durch die Stadt zu laufen und Konstanz auf eigenen Füßen zu entdecken.… Weiterlesen

Tag 6 – Dance and Drugs

Der heutige Tag hat wieder mit einem hervorgagenden Frühstück begonnen. Danach ging es in den Unterricht wo die Teilnehmer Plakate gestaltet und Bilder gemalt haben, die in der heutigen Abendandacht vorgestellt wurden. Dann startete endlich das Tanzevent. Alle Teilnehmer haben in 6 verschiedenen Gruppen einen eigenen Tanz erarbeitet. Nach ein bisschen Gemecker, hatten alle Teilnehmer… Weiterlesen

Tag 5 – Wir werden alle fit!

Nach einem sehr guten Frühstück, konnten wir alle in den Tag starten. Heute waren wir alle wieder sehr sportlich unterwegs. Das Sportturnier stand an! Die Teilnehmer wurden in 6 Gruppen eingeteilt und sind von Station zu Station gegangen. Dort wurden verschiedenste Sportarten und Sportspiele gespielt. Mal sehen, welche Gruppe das Sportturnier gewonnen hat… . Das… Weiterlesen

Tag 4 – Fairplay, Workshops und Werwölfe

Im Unterricht ging es heute wieder um das Thema Gerechtigkeit. Dort haben die Teilnehmer Kurzgeschichten, Akronyme und eine biblische Geschichte neu geschrieben. Nach dem Mittagessen konnten sich die Teilnehmer in vier verschiedene Workshops eintragen: Blindenparcours, Batiken, Do it yourself und ein Fitness Workshop. Beim Blindenparcour war der Startpunkt vorne am Haus. Von dort aus ging… Weiterlesen

Tag 3 – 1000 + 8 und ganz viel Action!

Heute war das erste Mal Unterricht für die Teilnehmer mit dem Thema Gerechtigkeit/Ungerechtigkeit. Dort wurden Gedichte geschrieben, Schauspiele einstudiert und von Martins Unterrichtsgruppe bei der Abendandacht vorgeführt. Am Nachmittag wurde das Teamwork mit den Vertrauensteamern gestärkt, indem sie zusammen eine Murmelbahn gebaut und ein rohes Ei so eingepackt haben, dass es beim Fall vom Balkon… Weiterlesen

Tag 2 – Ein langer Marsch führt zu einer Gelände-Ralley

Heute konnten die Teilnehmer noch einmal bis 10 Uhr schlafen, bevor es für einige Tage in den Unterricht geht. Nach unserem ersten Frühstück in der Schweiz, haben wir uns auf den Weg zu unserem Abschnitt am Bodensee gemacht. Dabei sind wir an dem Dorfladen vorbeigelaufen, in dem wir uns Snacks und Getränke kaufen können. Nach… Weiterlesen

Tag 1 – Am Ende der Straße liegt ein Haus am See!

Nach einer langen Busfahrt, sind wir am 25.06.2022 in Salenstein an geeigneter Stelle raus gelassen worden. An der Straße hat das Bulli Team schon auf uns gewartet, um uns den Weg zum Haus zu zeigen. Wir mussten nämlich mit den schweren Koffern einen langen und steilen Berg hochlaufen. Verschwitzt und kaputt oben angekommen, haben die… Weiterlesen

Geplante Angebote für Kinder und Jugendliche 2022

An dieser Stelle ein unverbindlicher Ausblick auf geplante Angebote im Jahr 2022. Die Altergruppen und Preise stehen teilweise noch nicht fest. Angebote für Kinder (Altergruppen können zwischen 6 und 12 Jahren variieren, Preise folgen später). Freitag, 13. Mai, ca. 17 Uhr bis Samstag, 14. Mai, ca 12 Uhr – Kinderzelten, 8-12 Jahreder Ev. Jugenden Kamen,… Weiterlesen

Confi Camp 2020 Nachspielzeit – Ganz schön nass und ganz schön schwierig

Nach dem offiziellen Ende des Conf Camps am Freitag gab es am Samstag und am Sonntag noch zwei Tagesausflüge. Am Samstagen machten sich 8 Teamer*innen und 19 Jugendlich auf den Weg nach Schwerte. Dort angekommen fuhren wir mit Leihfahrrädern zur Ohler Mühle. Dort stiegen wir auf vierer Kanus um und erlebten drei abwechslungsreiche Stunde auf… Weiterlesen

Confi Camp Tag 12 – Alles hat ein Ende, doch die Erinnerungen bleiben

Heute war der letzte Tag des Confi Camps 2020. Nach dem zu Routine gewordenen Unterricht fingen die ersten Aufräumvorbereitungen an. Es machte sich schleichend bemerkbar, dass die ungewohnte, aber dennoch tolle und unvergessliche Zeit ein Ende finden würde. Um den Abschied zu richtig zu zelebrieren ließen wir Luftballons mit individuellen Wünschen und Zeichnungen am Sesekepark… Weiterlesen