Toggle Header

Tag 12 – Natur und Detektivarbeit

Die heutige Unterrichtseinheit beschäftigte sich mit dem Thema Schuld und Vergebung. Am Nachmittag wurden verschiedene Stationen im Wald und Umgebung in Gruppen gemeistert. Hierbei haben die Jugendlichen die Natur mit anderen Augen wahrgenommen oder ertastet. So musste zum Beispiel der Partner über einen Tastpfad  geführt werden. Nach dem Abendessen mussten die Jugendlichen, beim Spiel Cluedo, einen… Weiterlesen

Nach dem heutigen Frühstück verließen wir das bereits vertraute, einsam gelegene Neu-Sammit und fuhren mit Bussen in ein Schifffahrtsmuseum nach Rostock. Bereits im Bus stieg die Begeisterung über den immer besser werdenden Handy-Empfang. In Rostock-Warnemünde verbrachten wir in Kleingruppen ein paar interessante Stunden auf dem ehemaligen Frachtschiff „DRESDEN“. Die Jugendlichen lernten einiges über erneuerbare Energien,… Weiterlesen

Tag 13 – Perfektes Wetter und ‚So seh’n Teamer aus‘

So ein Wetter wie wir es haben, hat man an der Küste ja nicht oft, aber wenn dann ist es traumhaft schön. Grund genug für uns den Tag nochmal komplett im Freien zu verbringen. Morgens wurden schon im Unterricht die Fenster ganz weit aufgerissen. Nicht nur für die frische Luft, sondern auch um das Unterrichtsthema… Weiterlesen

Tag 11 – Wer kommt ins Finale?

  Jetzt wo die deutsche Nationalmannschaft diese wunderschöne goldene Trophäe gewonnen hat, ist es an den Konfis auch ihre Fußballtricks auszupacken. Aber dazu später mehr. Morgens war erstmal wieder Unterricht angesagt. Das Thema war Diakonie. Was ist das überhaupt? Steht ja sonst nur auf kleinen Autos drauf, die durch die Stadt flitzen. Einen Einstieg ins… Weiterlesen

Tag 10 – Ein Mord in Rinkenaes und ein großer Wettstreit

Morgens fing alles normal an, keine besonderen Auffälligkeiten, alles zwar eine Stunde später wegen des Fußballspiels, aber dennoch alles unspektakulär. Auch nach dem Unterricht augenscheinlich alles im grünen Bereich während 40 Pakete Fischstäbchen verdrückt wurden, doch dann wurde es unruhig im Team. Die gesamte Gruppe musste sich um 16:00 versammeln, da es eine schockierende Nachricht… Weiterlesen

Tag 9 – Exzessives Kräfte sammeln für’s Finale – und es hat funktioniert!

Es ist Sonntag. Der traditionelle Gammeltag steht an. Lange schlafen, kein Unterricht, alles kann, nichts muss. Besonders wichtig für uns Teamer, aber auch für einige Teilnehmer. Frühstück gab es von neun bis halb eins. Als Buffet organisiert, für alle Frühaufsteher, oder auch die Langschläfer. Das Küchenteam hat alle Geschütze aufgefahren, von Waffeln und Pfannkuchen über… Weiterlesen

Tag 8 – Die Hälfte ist geschafft

Es ist Bergfest. Wir haben die hälfte der Zeit hinter uns. Die Show zum Bergfest musste am Nachmittag vorbereitet werden. Aber morgens gab es erst einmal wieder Unterricht. Thema: Bibel. Welche Arten von Geschichten gibt es? Wovon wird erzählt? Und wie lassen sich die Erzählungen von vor tausenden Jahren in die heutige Zeit übersetzen? Die… Weiterlesen

Tag 7 – Mal was Anderes sehen

Der heutige Tagebucheintrag wird hoffentlich genau so kurzweilig, wie der Tag selber. Wir hatten Tagesausflug. Nach dem Frühstück ging es auch schon raus in die weite Welt, also nach Flensburg, aber immerhin. Zwei Reisebusse standen für uns bereit und brachten uns mit ein paar Minuten Verzögerung in die Stadt (Fenster zu machen üben wir nochmal).… Weiterlesen

Tag 6 – Das Feuer ist eröffnet

Wir haben mit Schrecken die Wettervorhersage für Kamen gesehen. In Gedanken sind wir bei euch! Auch wenn das geheuchelt klingt, weil wir bei knapp 30° das Wetter genießen. Im Unterricht ging es heute um die Bibel. Das Wort Gottes und wo es uns auch heute noch begegnet. Das vermeintlich trockene Thema haben die Gruppen mit… Weiterlesen

Tag 5 – Sommer, Strand und Farbkleckse

Es geht uns gut! Sehr gut sogar. Es gibt auch nicht viel zu meckern bei einem 7:1 der deutschen Mannschaft, strahlend blauem Himmel und einem Ausflug an den Strand. Aber ich fange mal vorne an. Der Tag begann mit dem morgendlichen Treffen im Andachtsraum. Danach ging es im Unterricht um das Gesangbuch – ohne „s“… Weiterlesen